Calcit

Harzer Mineralienseminar


27. Harzer Mineralienseminar

18.09. - 22.09.2006

Das Harzer Mineralienseminar wendet sich an alle, die an einer Einführung in das Gebiet der Mineralogie/Kristallographie interessiert sind, insbesondere an Mineralienliebhaber und -sammler. Spezielle Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt, eine vorangegangene Beschäftigung mit geowissensschaftlichen Themen ist wünschenswert.

Der Schwerpunkt des diesjährigen Programms liegt auf den metamorphen Gesteinen und ihren Mineralen. Grundlagen der Kristallmorphologie und Mineralbestimmung, praktische Vorführungen, Übungen, und eine Exkursion mit der Möglichkeit zum Sammeln runden die Woche ab.

Themen

  1. Zur Mineralogie und Lagerstättenkunde von Fluorit und Baryt am Beispiel des Harzes.
  2. Einführung in die Gesteinsmetamorphose
  3. Mineralneubildungen bei hohen Temperaturen der Gabbro bei Bad Harzburg
  4. Kristallographie und Morphologie insbesondere von metamorphen Mineralen
  5. Mineralbestimmung nach äußeren Kennzeichen
  6. Vom Schlamm zum Edelstein - Paragenesen metamorpher Gesteine
  7. Einfache chemische Methoden der Mineralbestimmung
  8. Gesteinsmetamorphose im Labor
  9. Mit Barometer und Thermometer der Bildungsgeschichte von Gesteinen auf der Spur
  10. Sonderführung durch die Geosammlung der TU Clausthal
  11. Ganztägige Busexkursion im Harz mit Möglichkeit zum Sammeln im Steinbruch am Freitagnachmittag
Site Meter Diese Seite wird gepflegt von Antje Gebel (antje.gebel(at)tu-clausthal.de) am
Institut für Endlagerforschung der TU Clausthal.